Schnellere Bearbeitung Ihrer Anforderungen

Über zielgenaue Fragestellungen wird der Nutzen heraus gearbeitet.
Über zielgenaue Fragestellungen wird der Nutzen heraus gearbeitet.

Direkter. Schneller. Besser. Einzigartig.

Damit wir Ihre Anregungen und Anforderungen schneller bearbeiten, umsetzen und für Sie noch passgenauere Lösungen entwickeln können, haben wir unsere Prozesse im Changemanagement umgestellt. Für eine zeitnahe Rückmeldung auf Ihren Änderungswunsch (Change Request) werden Ihre Meldungen nun ab sofort durch die Teams im Support, Consulting und in der Business-Analyse vorqualifiziert.

Dank dieser neuen Vorgehensweise erfahren Sie schon nach 2 bis 3 Wochen, wie es mit Ihrer Anforderung weitergehen wird.

  • Ihre Anforderung wird umgesetzt und in die es2000-Roadmap eingeplant.
  • Ihre Idee wird zur weiteren Bewertung an das Voting-Board freigegeben.
  • Für Ihre Anmerkung existiert bereits eine Lösung, deren Work-Around wir Ihnen zeigen.

Sie erhalten also deutlich schneller als bisher (und auch als bei anderen Software-Anbietern) Antworten und Lösungen, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag nach vorne bringen. Und über das neue es2000-Voting-Board können alle Kunden Anforderungen bewerten und so die Branchen-Software aktiv mitgestalten.

Diese Vorgehensweise ist für eine Branchen-Software einzigartig und sucht ihresgleichen. Möglich wird es durch den Softwarepflegevertrag und Ihr regelmäßiges Softwarepflege-Entgelt.

Erfahren Sie mehr über das neue, verbesserte es2000-Change-Management und laden Sie sich über den nachfolgenden Link ausführliche Informationen herunter.

Sie haben eine Idee für eine Produktoptimierung?

Sie haben eine Anregung, wie wir die es2000-Softwarelösungen noch besser machen können? Verraten Sie es uns und schreiben Sie uns eine Mail an support@remove-this.es2000.de. Oder Sie legen einen Service-Call im Helpdesk an.

Je genauer und detaillierter Sie uns Ihre Anforderung beschreiben, desto besser und schneller können wir sie bewerten und die weiteren Schritte planen. Bitte beantworten Sie uns daher folgende Fragen:

  • Worum geht's? Welche Aufgaben möchten Sie lösen?
  • Wobei würde die Erweiterung helfen? Was würde sich in Ihrem Unternehmen verbessern?
  • Was können Sie durch diese Anpassung einsparen?

Ihre Anregungen sind für uns wertvolle Denkanstöße - wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Microsoft                       BHE                             GAT                          GFT                          InterKey                          VdS

Kontakt     Tel. +49 541 4042-0

EMail     Schreiben Sie uns

Helpdesk     Helpdesk-Zugang

RSS-Feed     RSS-Feeds abonnieren

Remote-Verbindung     Remote Support