Neuer. Besser. ES mobile 2.0.

Online- oder Offline-Applikation? Mit dem neuen esmobile 2.0 ist das keine Frage mehr.

Mobile Business – in der heutigen Welt ist der Einsatz mobiler Lösungen für Smartphone, Tablet & Co nicht mehr wegzudenken. Die Mitarbeiter werden dadurch flexibler und sie arbeiten effizienter. Doch ohne Netz ist nicht viel los. Bisher setzte die es2000 GmbH deshalb auf eine Online- und eine Offline-Variante für ihre mobile Technikerlösung „esmobile“. Doch damit ist jetzt Schluss: die neue Version esmobile 2.0 erkennt automatisch, ob Netz vorhanden ist oder nicht.

So funktioniert's.

Das neue esmobile 2.0 prüft stetig, ob Netzkonnektivität gegeben ist. Wenn nicht, werden die vom Techniker erfassten Daten wie Auftrags-, Arbeitsberichts- oder auch Anlagendaten einfach zwischengespeichert und als „nicht synchronisiert“ gekennzeichnet. Sobald bei der Arbeit mit esmobile wieder Netz vorhanden ist, werden die zwischengespeicherten Daten abgeglichen. Alles passiert automatisch – der Techniker kann sich voll und ganz auf seine eigentlichen Aufgaben konzentrieren.

Was ist noch neu?

Das es2000-Team hat die esmobile-App von Grund auf neu programmiert. Die Programmarchitektur wurde einfacher und übersichtlicher gestaltet und ist nun Basis für viele neue zukünftige mobile Lösungen von es2000.

Besonders praktisch: die Programmmasken passen sich nach dem Responsive-Design-Prinzip automatisch an die verschiedenen iOS-Auflösungen an. Lästiges Scrollen und Anpassen gehören somit der Vergangenheit an. Auch die Menge der dargestellten Daten im Bereich Anlage und Auftrag wurde stark erweitert. 

Eine sehr zeitsparende und komfortable Neuerung ist, dass die Oberfläche ebenfalls zentral aus dem esweb heraus für alle Geräte gleichzeitig customized werden kann. Bisher ging dies nur sehr mühsam Gerät für Gerät.

So sieht das neue ES mobile aus.

Wie ES 2000-Kunden ES mobile 2.0 erhalten können?

es2000-Kunden, die bereits mit der esweb-Version 10.70.11 arbeiten, müssen nur die neue App esmobile 2.0 installieren und folgende Installationshinweise beachten. 

Kunden, die eine ältere esweb-Version einsetzen oder esweb überhaupt noch nicht im Einsatz haben, sprechen das es2000-Team für ein Update oder ggf. ein Angebot für diese Lösung unter der 0541/4042-0 oder unter vertrieb@remove-this.es2000.de an.

Sicherheit geht vor.

Token-Verwaltung im ES mobile
Token-Verwaltung im ES mobile

Alle mobilen Geräte arbeiten nun mit sogenannten Tokens und registrieren sich im
esweb. Ein Token ist ein Hilfsmittel zur Synchronisation paralleler Prozesse.

Durch die Tokens sind alle Geräte zentral einsehbar und können vom esweb aus verwaltet werden. Bei Verlust oder Diebstahl eines Geräts kann das jeweilige Token einfach gelöscht werden, so dass keine Anmeldung mehr möglich ist.

Microsoft                       BHE                             GAT                          GFT                          InterKey                          VdS

Kontakt     Tel. +49 541 4042-0

EMail     Schreiben Sie uns

Helpdesk     Helpdesk-Zugang

RSS-Feed     RSS-Feeds abonnieren

Remote-Verbindung     Remote Support