Vertrauliches bleibt vertraulich.

Sie möchten einige Ihrer Vertragsvereinbarungen oder Preisverhandlungen vertraulich behandeln?

Mit der neuen Lösung im esoffice Version 10.95 können Sie entscheiden, wer bestimmte Kundeninformationen einsehen darf und wer nicht. 

Kennzeichnen Sie einen neu angelegten Kontakt als „privat“, ist er nur für Sie einsehbar. Alternativ können Sie auch Teams von mehreren Personen bilden, welche die Berechtigung haben, ausgewählte Daten abzurufen.

Wie funktioniert’s?

  • Zuerst weisen Sie Ihren Mitarbeiter im Reiter „Personal“ einem Team zu. Es ist auch möglich, dass sich Ihr Personal in mehreren Teams befindet.
  • Des Weiteren legen Sie in den „Aktivitätsarten“ der CAS-Referenzen die jeweiligen Teams fest. 
  • Erstellen Sie nun einen Kontakt mit der zuvor festgelegten Aktivitätsart, ist dieser lediglich für die Team-Mitglieder sichtbar.
  • Geschafft – so einfach behalten Sie den Überblick. 
Teilen Sie den Aktivitätsarten ein Team zu.
Wählen Sie eine Aktivitätsart für Ihren Kunden aus.

Unterstützung benötigt?

Das es2000-Helpline-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. 

Telefon: 0541 4042 110               E-Mail: support@remove-this.es2000.de 

Stand: September 2017

Microsoft                       BHE                             GAT                          GFT                          InterKey                          VdS

Kontakt     Tel. +49 541 4042-0

EMail     Schreiben Sie uns

Helpdesk     Helpdesk-Zugang

RSS-Feed     RSS-Feeds abonnieren

Remote-Verbindung     Remote Support