"Regelmäßige Prozessanalysen und -optimierungen sorgen für höchste Produktivität."

Die effexx-Unternehmensgruppe setzt auf regelmäßige Prozessanalysen und -optimierungen.

Timm Fries
(Geschäftsführung + technische Leitung der effexx Telekommunikation GmbH):

"Bekommen wir ein neues Projekt ins Haus, ist der erste Projektschritt immer der, die Prozesse des Kunden genau unter die Lupe zu nehmen. Denn selbst das beste Werkzeug führt nur zum Ziel, wenn es korrekt und zielgerichtet eingesetzt wird.

Was für effexx-Kunden richtig und wichtig ist, gilt auch für uns selbst. Um das volle Potential unserer tiefgreifenden Branchen-Software "esoffice" ausschöpfen zu können, unterziehen wir unsere Unternehmensabläufe in regelmäßigen Abständen einer ausführlichen Prozessanalyse. Nur so sichern wir unsere Investition und bleiben stets auf dem aktuellsten Stand der Technik.

In den Prozesslandkarten sind die Erfahrungen aller es2000-Kunden eingeflossen. Dank dieser "Schwarmintelligenz" können wir sicher sein, dass die Prozesse hochgradig optimiert sind. Die Prozesslandkarten zeigen uns schwarz auf weiß, wo sich stille Abläufe eingeschlichen haben, die unnötige Zeit rauben und Kosten verursachen. Wir erkennen, wie die einzelnen Teilprozesse zusammenwirken und wo noch Raum für Verbesserungen ist.

Deshalb sind für uns regelmäßige Prozessanalysen und -optimierungen sowie die anschließenden Mitarbeiterschulungen wichtige Maßnahmen, mit denen wir höchste Produtivität bei geringstmöglichem Kosten- und Zeiteinsatz erreichen. Wir setzen unsere Ressourcen immer genau an der richtigen Stelle ein und arbeiten schnell, zielgerichtet und termingerecht - zur Freude unserer Kunden."

Über die effexx Unternehmensgruppe

effexx bietet ganzheitliche Lösungen in den Bereichen Telekommunikation, Informationstechnologie, Sicherheits- und Softwaretechnik. Im März 1974 mit zwei Mitarbeitern vom heutigen Seniorchef Dieter Fries gegründet, hat sich das Siegener Familienunternehmen zu einem mittelständischen Betrieb entwickelt, der aktuell 175 Mitarbeiter beschäftigt.

Außer dem Hauptsitz in Siegen-Weidenau agiert effexx heute überregional mit weiteren Niederlassungen in Frankfurt, Bonn und Dortmund sowie Servicestützpunkten in Berlin, Münster und Koblenz. Im Gründungsportfolio des Unternehmens, dessen Umfirmierung von der franke & fries  Gruppe zur effexx Unternehmensgruppe 2009 stattfand, waren außer der IT/Softwaretechnik alle heutigen Kernbereiche bereits vorhanden. Das Leistungsspektrum unterlag dabei dem stetigen Wandel der Technologien und wurde konsequent um innovative Lösungen in allen Bereichen erweitert.

Egal ob der Kunde eine Brandmelde-, Videoüberwachungs- oder Zutrittskontrollanlage benötigt oder im Bereich der IT- und Telekommunikation sein Unternehmen auf den neusten Stand setzen möchte – bei effexx bekommt er individuell zusammengestellte Produkte als ganzheitliche Lösung aus einer Hand. So entfällt die zeit- und kostenaufwändige Abstimmung mit mehreren Dienstleistern.

Weitere Informationen zur effexx Unternehmensgruppe finden Sie unter: www.effexx.com

Microsoft                       BHE                             GAT                          GFT                          InterKey                          VdS

Kontakt     Tel. +49 541 4042-0

EMail     Schreiben Sie uns

Helpdesk     Helpdesk-Zugang

RSS-Feed     RSS-Feeds abonnieren

Remote-Verbindung     Remote Support