Komplexe Prozesse schnell digitalisieren

Wer im Service auf mobile Endgeräte setzt, kann viele Prozesse optimieren und enorme Kosten sparen. Doch meist schrecken Unternehmen vor den vermeintlich hohen Aufwand für die Einführung mobiler Lösungen zurück. Dabei reichen oft schon wenige Tage aus.

Das Heroldstätter Sicherheitsunternehmen Reif GmbH hat beispielsweise gemeinsam mit es2000 in nur fünf Tagen seinen Technikern eine maßgeschneiderte mobile Lösung an die Hand gegeben.

Darüber hat die SicherheitsPraxis erst kürzlich berichtet, wie Sie hier ausführlich nachlesen können.

Die Kunden freuen sich über schnellere Bearbeitungszeiten, die Reif-Mitarbeiter über weniger Zettelwirtschaft und Bürokratie. Das Unternehmen selbst profitiert von einer schnelleren Rechnungslegung und einer geringeren Fehlerquote.

Die Reif GmbH sieht Digitalisierung als Wachstumstreiber und möchte nach und nach alle zeitraubenden Prozesse - ob interne Verwaltung, Materialbestellung, Lager oder Service - digitalisieren. Und fährt damit gut: erst kürzlich belegte das Unternehmen bei dem von der "Wirtschaftswoche" initiierten "Digital Champion Award" den ersten Platz in der Kategorie "Digitale Prozesse und Transformation"

ÜBER DIE FACHZEITSCHRIFT "SICHERHEITSPRAXIS"

Die SicherheitsPraxis ist eine Fachzeitschrift für Errichterbetriebe, Gutachter, Planungsbüros und Systemhäuser und wird vom Verlag "Prosecurity Publishing" herausgegeben.

In vier Ausgaben pro Jahr vermittelt sie fundiertes Wissen, stellt aktuelle Geräte, Systeme und Technologien vor, schärft die Sicht auf ganzheitliche Systeme sowie ihre Verbindungen zu anderen Gewerken und zeigt Wege zur Umsetzung in die Praxis auf. 

Weitere Themenfelder sind die rechtlichen Bedingungen, der Umgang mit Kunden, Marketing- und Steuerfragen, die Bedeutung von Gesetzen, Normen und Regelwerken sowie die Zusammenarbeit mit beteiligten Institutionen wie Polizei, Feuerwehren und Versicherern. 

Weitere Informationen finden Sie hier.